Download Angewandte Mathematik, Finanzmathematik, Statistik, by Helmut Alt PDF

By Helmut Alt

ISBN-10: 3528141506

ISBN-13: 9783528141509

Die mit dem vorliegenden Band 1 eroffnete Reihe Anwendung programmierbarer Taschenrechner bietet dem Leser eine breite Palette von AufgabensteIlungen aus Gebieten der Natur- und Wirtschaftswissenschaften, fur die Programme zur numerischen Losung erarbeitet wurden. Dieser Band fuhrt den Leser in das Programmieren von Taschenrechnern ein, die nach dem Prinzip der Umgekehrten Polnischen Notation (UPN -Technik) arbeiten, und bringt Beispiele aus den Bereichen der angewandten Mathematik, der Finanzmathematik, der Statistik und der Informatik. Dabei wird besonders Gewicht auf eine rationelle und leicht uberschaubare Programmierung als Hilfs mittel zur Problemlosung gelegt. Eine in dieser Weise als Handwerkszeug verstandene Programmie rung wird nicht zum Selbstzweck ausarten, sondern den Leser befahigen, auf Grund der muhelosen Reproduzierbarkeit der Losung alle wunschenswerten Variantenrechnungen einer fundierten Ergebnisaussage nutzbar zu machen. Das Buch wendet sich insbesondere an Ingenieure in der Industrie und den verschiedenen Verwal tungsbereichen, die sowohl mit mathematisch-technischen wie auch mit mathematisch-betriebs wirtschaftlichen AufgabensteIlungen konfrontiert werden. Studenten an Universitaten und Fach hochschulen erhalten eine grundliche Einfuhrung in die unterschiedlichen Funktionsmerkmale der Rechensysteme und erlernen das methodische Vorgehen und die praktische Rechnungsdurch fuhrung mit dem programmierbaren Taschenrechner. Dem Leser wird ein Nachschlagfundus mit Beispielen fur programmierte Aufgabenlosungen aus einem breiten Anwendungsspektrum in die Hand gegeben. Die hierbei gegebenen Programmier hinweise haben den Zweck, die Ausarbeitung spezieller, auf die eigene Problemstellung zuge schnittene Programme zu erleichtern. Zu den AufgabensteIlungen werden die mathematischen Grundlagen nur soweit dargestellt, wie es zur Programmierung des Los, ungsalgorithmus erforderlich ist. Zum tieferen Eindringen in die jeweilige Thematik wird auf die vorhandene Fachliteratur verwiesen.

Show description

Read or Download Angewandte Mathematik, Finanzmathematik, Statistik, Informatik für UPN-Rechner PDF

Similar german_7 books

Leistungsrechnung: Ein prozessorientierter Ansatz

Fixkostenimmanente und absatzmarktbedingte Unternehmensrisiken erfordern eine extensive Auseinandersetzung mit den Leistungen eines Unternehmens. Im Gegensatz zur Kostenrechnung wurde die Leistungsrechnung innerhalb des Rechnungswesens bisher aber nur peripher diskutiert. Die Folge ist, dass das Kostendenken dominiert, artwork, Umfang und Struktur von Leistungen und Leistungsbeziehungen hingegen wenig obvious sind.

Krankenhausmanagement

Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Horst Albach ist Professor der Betriebswirtschaftslehre an der Humboldt-Universität Berlin und Direktor am Wissenschaftszentrum Berlin. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.

Entzifferung Verschollener Schriften und Sprachen

In der Geistesgeschichte der Menschheit ist die Wende yom 18. zum 19. Jahrhundert nicht weniger bedeutsam als die yom 15. zum sixteen. , mit der herkommlich-schematisch der Obergang yom Mittelalter zur Neuzeit bezeichnet wird. 'Waren es um 1500 Ent deckungen und Renaissance, die dem menschlichen Erkennen und Denken neue Gestalt gab en, so ist auch die Zeit um 1800 herum - ganz abgesehenvon dem damals beginnenden Umbruch des po litischen Denkens - gekennzeichnet durch eine ganze Reihe um walzender neuer Erkenntnisse, vor aHem in Naturwissenschaft und Technik und, mit der Technik zusammenhangend, im Verkehr, die es rechtfertigen konnten, auf den genannten Gebieten die Neu zeit etwa mit dem Jahre 1800 anbrechen zu lassen.

Extra resources for Angewandte Mathematik, Finanzmathematik, Statistik, Informatik für UPN-Rechner

Example text

2. 1). 22) u. 23) X Mit den Daten: R = 0,4 n n X = 3,2 i=~=V2 X 20kV v'J. 3,2 n =163kA ' Eingabedaten : 0 0 30fD"'R 16,3 0,4 3,2 STOA STO B STOC STOD ST08 STO 9 Anfangspunkt to = 0 Anfangsstrom i (0) = 0 Schrittweite h = 30° ;, 0,52 rad Scheitelwert des Wechselstromes Widerstand R Reaktanz X Im Anschluß an Label E in Zeile 111 sind folgende Programmzeilen einzufügen: 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 LBL E fR"'D SIN RCL 0 x x-::'y RCL8 RCL 9 x Einsprungadresse Umwandlung von Radiant in Grad Sinus (wt) Scheitelwert des Stromes Multiplikation i sin wt Registertausch Widerstand R Reaktanz X Division R Multiplikation i RTN Subtraktion d·.

F8? LBLII 847 /lCL7 848 2 x 849 959 ST+II 851 /lCL? 4 Test- und Anwendungsbeispiele 1. Es sei die Differentialgleichung V' = 2 ~ mit den Anfangsbedingungen xa = Va = 1 gegeben. Die Genauigkeit der Rechnung kann hier durch Vergleich mit der exakten Lösung V = x 2 verfolgt werden. :x Rücksprung mit 2 ~ im X-Register Nach Eingabe der Anfangswerte 1 STO A, STO Bund 0,1 STO C kann das Programm durch Betätigung der Taste A gestartet werden. Als Ergebnis wird in einer kurzen Pause die Schrittweite h angezeigt und anschließend die Wertepaare der Lösung {x, V} ausgegeben.

Das Eingabeprogramm beginnt mit der Startadresse Label A in Programmzeile 001 und umfaßt die Anweisungen bis zur Zeile 012. Nach Betätigung der Starttaste A wird der Ablauf bei Zeile 007 mit der Anzeige des Indexregister-Inhaltes ,,0" gestoppt. Über die Tastatur ist dann der Koeffizient ao der zu untersuchenden Funktion fIx) einzugeben. Nach Betätigung der R/S-Taste wird dieser Eingabewert mit Hilfe der indirekten Speicheradressierung in STO 0 abgespeichert. Nach Erhöhung des Indexregisters um 1 durch die ISZI-Anweisung in Zeile 011 wird durch einen Rücksprung nach Label a in Zeile 005 der nächste Polynom koeffizient a, abgerufen.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 7 votes